Mitglied werden

Sie haben den Wunsch den Musikverein zu unterstützen? Dann werden Sie doch Mitglied bei uns. Mehr Infos dazu finden Sie unter:

Mitglied werden

TERMINE

Keine Termine gefunden

Weihnachtskonzert 2017

Zur Tradition entwickelte sich das Weihnachtskonzert des Gesangsverein Liedertafel in der Pfarrkirche Marz. Denn auch heuer durfte der Musikverein "Frohsinn" Marz am 2. Adventsonntag bei diesem Event mitwirken.

Unter der Leitung von Melanie Fleck gestaltete der Chor ein weihnachtliches Programm. Um das Publikum in die richtige Stimmung zu bringen, eröffnete der Musikverein das Konzert mit dem Stück "Winter Wonderland". Nach der Begrüßung führte der Gesangsverein durch die musikalische Aufführung und versetzte das Publikum in vorweihnachtliche Stimmung. Zum Schluss verabschiedete sich der Musikverein und der Chor mit zwei gemeinsamen Stücken.

Nach dem Konzert konnte man den Abend bei Maroni und Glühwein gemeinsam ausklingen lassen.

Der Musikverein "Frohsinn" Marz wünscht Ihnen und Ihrer Familie eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

 

 

55 Jahre MV "Frohsinn" Marz

JUBILÄUMSZELTFEST

25. - 27. August 2017

am Festgelände Ruymantelgasse beim Tennisplatz

 

FREITAG, 25.8. - HEIMATABEND

19:30 Uhr Die Z'sammgsuacht'n 
d'Original Sautanz-Musi 
Marzer Tanzlmusi 

SAMSTAG, 26.8. - BLASMUSIK UND PARTY

17:00 Uhr Blasmusiktreffen (Ecke Waldstraße-Ruymantelgasse) 
19:00 Uhr  Blasmusik mit "Blecharanka" 
22:00 Uhr  Partystimmung mit "in Team" 

SONNTAG, 27.8. - BLASMUSIK VOM FEINSTEN

10:00 Uhr Hl. Messe im Festzelt 
11:00 Uhr   Böhmisch-Mährischer Frühschoppen mit "Wendi's Böhmischer Blasmusik"
16:00 Uhr  "Edelhof Musikanten" 

Auf Ihr Kommen freut sich der Musikverein "Frohsinn" Marz

Für Speis und Trank ist bestens gesorgt!

Der Reinerlös dient zur Aufrechterhaltung der musikalischen Kultur in Marz!

 

 

 

Frühlingskonzert 2017

 

Standing Ovation beim Frühlingskonzert!

Am Ostermontag, den 17.04.2017, fand ein weiteres Mal das Frühlingskonzert des Musikvereines "Frohsinn" Marz im Gasthaus Scheiber statt. Bekannt für die Hingabe eines jeden einzelnen Kapellenmitglieds konnte der Verein auch dieses Jahr wieder zahlreiche Zuschauer begeistern.

Rasant und energisch wurde das Konzert unter der Leitung von Kapellmeister Robert Steiner eröffnet. Für die vielen Gäste aus Nah und Fern wurde wieder ein tolles, abwechlungsreiches Programm zusammengestellt. Besonders machten das Konzert heuer die vielen brillianten Solisten. Durch das Herzblut und Engagement eines jeden Musikers konnte sowohl eine heitere Polka, als auch eine ruhige Melodie aus Film und Musical klangvoll dargeboten werden.

Moderiert wurde das Konzert von Vizebürgermeisterin Maria Zachs, welche zu jedem Stück eine kleine Geschichte oder eine kurze Beschreibung der einzelnen Werke vorbereitet hatte.

Im Rahmen des Konzertes wurden auch Ehrungen vorgenommen, Leistungsabzeichen verliehen und Jungmusiker in die Kapelle aufgenommen:

Den Jungmusikerbrief erhielt Markus Ochs und wurde somit offiziell in die Kapelle aufgenommen.

Jonas Maier (ausgezeichneter Erfolg) absolvierte die Prüfung zum Leistungsabzeichen in Silber.

Für sein 25-jähriges Mitwirken beim Verein erhielt Rüdiger Löschnauer die Ehrenurkunde in Gold.

Alois Lehrner und Josef Scheiber erhielten das Große Ehrenzeichn in Silber in Würdung ihrer verdienstvollen Tätigkeit in der Musikkapelle.

Das Große Ehrenzeichen in Gold erhielten Robert Steiner und Andreas Plank, in Würdung ihrer verdienstvollen Tätigkeit zum Wohle der Blasmusik in der Musikkapelle.

Die hervorragenden Leistungen von Alexander Steiner (Trompete), Theresa Landl (Querflöte) und Caroline Tasch (Oboe) beim Wettbewerb "Prima la Musica" wurden mit einem kleinen Überraschungsgeschenk gewürdigt.

Nach zwei grandiosen Zugaben wurde der Musikverein vom vielköpfigen Publikum mit einem lang anhaltenden Applaus und Standig Ovation verabschiedet. Der Verein bedankt sich recht herzlich für das zahlreiche Kommen und freut sich auf die nächste Bühneneinlage am Ostermontag 2018.

 

       

 

 

 

Auszeichnung zum "beliebtesten Kapellmeister" im Bezirk Mattersburg

 

Mehrere Wochen lang konnte man auf der Internetseite der BVZ für den beliebtesten Kapellmeister im Bezirk Mattersburg abstimmen. Zum Beginn des Votings dachte niemand an einen Sieg. Vor allem unser Kapellmeister Robert Steiner ahnte nichts.

Umso mehr freute sich der Musikverein gemeinsam über das Ergebnis. Unterstützt wurde die Abstimmung fleißig durch unsere Vereinsmitglieder, welche freudig einzelne Zwischenstände verfolgten und den Verein auf dem laufenden hielten.

Belohnt wurde der Erfolg angemessen durch 150 Flaschen Golser Bier 0,33 lt. für den Musikverein. Für den Bezirkssieger gab es eine eigene Trophäe, sowie einen Erholungsurlaub für 2 Personen und 2 Nächte im neu renovierten ****Hotel Raffel in Jennersdorf inkl. regionalem Frühstück, Sauna & Dampfad.

Nochmals herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Frühlingskonzert 2016

Schwungvoll in den Frühling - Der Musikverein "Frohsinn" Marz zeigte sein Können beim Frühlingskonzert im Gasthaus Müllner.

Beim traditionell am Ostermontag stattfindenden Frühlingskonzert des Musikvereins, stellte die Kapelle ihr musikalisches Können unter Beweis. Kapellmeister Robert Steiner hatte für die rund 250 Gäste aus Nah und Fern wieder ein tolles, abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Im ersten Teil kamen die Freunde klassischer Musik auf ihre Rechnung und im zweiten Teil begeisterten die 40 Musikerinnen und Musiker mit Melodien aus Film und Musical sowie zünftiger Blasmusik.

Gekonnt charmant moderiert wurde das Konzert von Vizebürgermeisterin Maria Zachs, die zu jedem Stück eine kleine Geschichte oder eine kurze Beschreibung des Werkes vorbereitet hatte.

Obmann Andreas Plank durfte viele Ehrengäste begrüßen, darunter auch Bürgermeister WHR DI Gerald Hüller, Pfarrer Mag. Josef Giefing, Ehrenkapellmeister Prof. Mag. Franz Schmidl und den Bezirksobmann des Blasmusikverbandes Thomas Gaal.

Im Rahmen des Konzertes wurden auch Ehrungen vorgenommen, Leistungsabzeichen verliehen und Jungmusiker in die Kapelle aufgenommen:

Für ihr 25-jähriges Mitwirken beim Verein erhielten Harald und Rudi Biribauer sowie Manfred Zachs die Ehrenurkunde in Gold.

Corinna Braunrath und Marion Hofschneider wurden für ihre 10-jährige Tätigkeit mit der Ehrenurkunde in Bronze ausgezeichnet.

Den Jungmusikerbrief erhielten Nadine Biribauer und Raphael Steiner, die somit offiziell in die Kapelle aufgenommen wurden.

Jonas Maier (ausgezeichneter Erfolg) und Manuel Zerkhold (sehr guter Erfolg)

absolvierten die Prüfung zum Leistungsabzeichen in Bronze.

Mit ausgezeichnetem Erfolg habn Jonas Becker und Rebecca Obleser die Prüfung zum Junior-Leistungsabzeichen bestanden.

Da es im Musikverein heuer einige runde Geburtstage zu feiern gibt, wurden die Jubilare (Baritonist Josef Ochs (60), Obmann Andreas Plank, Obmann Stv. Gerald Zachs und Bassist August Haiden (50) und Harald Biribauer (40)) gegen Ende des Konzertes mit einem Geburtstagsständchen überrascht.

Mit dem Schlussmarsch, dem 76er Regimentsmarsch, verabschiedete sich der Musikverein von den zalreichen Besucherinnen und Besuchern. Die Gäste bedankten sich für die tolle Darbietungen und den unterhaltsamen Nachmittag mit einem lang anhaltenden Applaus.